Print / save as PDF

Technische/r Assistent/in - Unterstützung technisches Projektmanagement

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

In Ihrer Funktion als Technische/r Assistent/in unterstützen Sie die technische Projektleitung in der Steuerung und Überwachung der übertragenen Projekte. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen dem technischen Projektleiter und dem Projektteam und nehmen folgende Aufgaben wahr:

  • Regelmäßiger Abstimmung mit dem technischen Projektleiter und Teilnahme an Steuerungsgesprächen mit dem Projektteam
  • Laufende Soll-Ist-Vergleiche des Verlaufs von Teilbereichen des Projektes und Information an die Projektleitung
  • Unterstützung bei der Prüfung auf Wirtschaftlichkeit und Vergabefähigkeit
  • Mitarbeit bei der Analyse und Bewertung der Kostenschätzungen und -berechnungen der Objekt- und Fachplaner
  • Organisatorische Unterstützung der Inbetriebnahme im Rahmen der Projektabschlussarbeiten sowie Aufbereitung der Mängelprotokolle
  • Verwaltung und Administration der gesamten Projektdokumentation inkl. Ablage

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU Fachrichtung Hochbau, Maschinenbau od. Mechatronik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement von Bauprojekten und hohe technische Affinität
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Standard-Projektmanagement-Methoden
  • Sicherer Umgang mit Projektplanungstools, zB MS Project sowie AVA Software
  • Organisiserte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen

Ihr Einsatzort:

  • Wien

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 2.016,94. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

 
VAMED-Krankenhausmanagement und Projekt GmbH
Sterngasse 5
1230 Wien
Österreich
www.vamed.com