Print / save as PDF

Junior Applikationsbetreuer/in Medizinische Informationssysteme

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

  • Implementierung von Informationssystemen in Gesundheitseinrichtungen
  • Unterstützung des 2nd-Level Supports von KIS bzw. KIS-nahen Systemen
  • Administration und Customizing von Reha-Applikationen (KIS, Therapieplanung, etc.) sowie Stammdatenverwaltung innerhalb dieser
  • Erstellung kundenspezifischer Reports sowie Datenbankauswertungen
  • Programmierung von Formularen zur medizinischen Dokumentation (zB Anamnese)
  • Tickethandling mit Software-Hersteller (Incidents, ChangeRequests, etc.)
  • Erstellung von Schulungsunterlagen sowie aktive Unterstützung und Durchführung von Schulungen und Betreuung von Anwendern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld (HTL mit Schwerpunkt Informationstechnik)
  • Grundlegende Kenntnisse in SQL, JavaScript und HL7 erwünscht
  • Erfahrung mit Nexus von Vorteil
  • Kenntnisse bzw. Erfahrung im Bereich Crystal Reports sowie Linux von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Serviceorientierung
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelles logisch-analytisches Erfassen von komplexen Zusammenhängen und strukturierter Arbeitsstil

Ihr Einsatzort:

  • Wien

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 1.992,91. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

 
VAMED Management & Service GmbH
Sterngasse 5
1230 Wien
Österreich
www.vamed.com